Social Bookmarks

Share |

Mitgliedschaften u.a.

Mitglied im Anwaltsverein
Datev-Mitglied
In Focus 24/2000 wurde eine Liste von 26 empfohlenen Anlegeranwälten veröffentlicht, zu denen damals bereits Wilhelm Lachmair zählte.
Empfohlene Wirtschaftskanzlei für Kapitalanlagerecht

Geschädigt?

Kontaktieren Sie uns:
Per Telefon: 089/216 333-0
Per Fax: 089/21 63 33 - 31
Per eMail: info(at)ra-lachmair.de
Per Online-Formular

Erstberatung:
Erstberatung für Geschädigte

Suchen

Weitere Angebote

Ruin statt Rente - Frontal 21 berichtet über Rentenmodelle

Reportage belegt dramtische Schäden für deutsche Verbraucher durch Altersvorsorgemodelle auf Basis der Lebensversicherungen der Clerical Medical.

München, den 06.09.2010. Das Magazin Frontal 21 zeigte in der Sendung vom 31. August 2010 einen Bericht über die Situation deutscher Verbraucher, die im Rahmen der privaten Altersvorsorge Lebensversicherungen bei der britischen Gesellschaft Clerical Medical abgeschlossen und zur Einzahlung in den Vertrag Darlehen aufgenommen haben. Dabei bestätigte sich das, wovor auch wir an dieser Stelle schon wiederholt gewarnt haben: Derartige Rentenmodelle sind für die Betroffenen regelmäßig mit einem enormen Schaden verbunden.

Dabei hätte Clerical Medical die Kunden rechtzeitig davor warnen können, dass die mit den Gewinnprognosen geweckten Erwartungen nicht erfüllt werden würden.

Daneben widmete sich auch Frontal 21 kritisch  der Rolle der beteiligten Banken - insbesondere der der Bayerischen Landesbank.

Der Titel des Berichts lautete zutreffend Ruin statt Rente. Zu finden sind ein Video des Beitrags und weiterführende Hinweise hier.

Neben dem Beitrag selbst ist für die Geschädigten auch noch ein Hinweis der Redaktion auf eine aktuelle Pressemitteilung interessant, die sich mit neuen Erkenntnissen in der Auseinandersetzung mit Clerical Medical beschäftigt. Direkt zu dieser Pressemitteilung gelangt man hier.

Auch an dieser Stelle wird weiter über den Kampf der Geschädigten um eine Verbesserung ihrer Situation berichtet werden. Bei Fragen können Sie uns gerne auch per E-Mail ansprechen.