Social Bookmarks

Share |

Mitgliedschaften u.a.

Mitglied im Anwaltsverein
Datev-Mitglied
In Focus 24/2000 wurde eine Liste von 26 empfohlenen Anlegeranwälten veröffentlicht, zu denen damals bereits Wilhelm Lachmair zählte.
Empfohlene Wirtschaftskanzlei für Kapitalanlagerecht

Geschädigt?

Kontaktieren Sie uns:
Per Telefon: 089/216 333-0
Per Fax: 089/21 63 33 - 31
Per eMail: info(at)ra-lachmair.de
Per Online-Formular

Erstberatung:
Erstberatung für Geschädigte

Suchen

Weitere Angebote

Rentenmodell Europlan

Europlan: Weitere Klage gegen Clerical Medical und Röbke & Partner erhoben – grundsätzliche Fragen betroffen.

München, den 08.07.2008. Der maßgeblich von Röbke & Partner Finanzmakler GmbH aus Memmingen initiierte Europlan ist eines der vielen Rentenmodelle auf Basis einer Police der britischen Clerical Medical (CMI), die heute für viele ihrer Anleger auf ein wirtschaftliches Desaster hinauszulaufen drohen. Wir berichteten bereits wiederholt, dass wir beim Europlan ebenso wie bei anderen Rentenmodellen verschiedene Möglichkeiten sehen, die Situation der Betroffenen zu verbessern (Rate statt Rente, Rentenmodelle II).

Das hat nun unter anderem dazu geführt, dass für einen unserer Mandanten eine weitere Klage gegen Clerical Medical und Röbke & Partner auf Schadensersatz eingereicht wurde. Wir legen dabei zugrunde, dass unser Mandant mit dem Wissen und Wollen der Clerical Medical fehlerhaft über deren Policen aufgeklärt worden ist. Insbesondere enthalten aus unserer Sicht weder die Verbraucherinformationen und Policenbedingungen der Clerical Medical noch die Europlan-Prospekte eine ausreichende Aufklärung über die Nachteile von britischen Versicherungen auf Basis eines with-profits-fund bzw. eines Pools mit garantiertem Wertzuwachs, wie sie hier Verwendung gefunden haben. Wir sind weiter davon überzeugt, dass unter Berücksichtigung der Eigenheiten der besagten Policen sogar das Konzept des Europlans insgesamt unschlüssig ist. Dafür hat nach unserer Bewertung auch die Initiatorin und Finanzierungsvermittlerin Röbke & Partner Finanzmakler GmbH ebenso einzustehen wie für die unzureichende Aufklärung über die Policen der Clerical Medical.

Konkret steht unserem Mandanten daher nach unserer Bewertung ein Anspruch auf Erstattung des gesamten Schadens zu, den er durch den Europlan erlitten hat.Über den weiteren Verlauf dieses sowie bereits anderer anhängiger Gerichtsverfahren zu Rentenmodellen werden wir selbstverständlich berichten. Bei Fragen stehen Ihnen als Ansprechpartner Rechtsanwalt Tobias Pielsticker und Rechtsanwalt Urban Schädler zur Verfügung.

Die in dem besagten Verfahren durch das Gericht zu prüfenden Fragen betreffen natürlich auch weitere Rentenmodelle unter Beteiligung der Clerical Medical wie insbesondere die Sicherheits-Kompakt-Rente (SKR) bzw. Schnee-Rente, die System-Rente, die Individual-Rente, die LEX-Konzept Rente oder Lex-Rente, den Profit-Plan, die Prestige Konzept-Rente oder Prestige Rente, die Plusrente, und SMART-IN.

 

Sie haben Fragen oder sind als Geschädigter betroffen: